Was ist PCC?

Die Qualität des Seins ...

 

bestimmt die Qualität des Tuns.

 

Ich sehe mein PCC als
 anlassbezogenes Lernen unter erhöhtem Seins-Zustand. Ihre Sinne werden geschärft, sowohl für die Welt draußen als auch für Ihre Innere. 

Die Wohltat, im sicheren Rahmen Atem zu holen, ermöglicht neue Klarheit, Hingabe und neuen Mut auf Ihre Ziele hin.


Ich kann Ihnen helfen, Ressourcen zu aktivieren, die in Ihnen stecken und biete Ihnen Unterstützung bei dem Prozess der Selbsterkenntnis. Ich lenke Ihren Blick auf Ausschnitte Ihrer Persönlichkeit, die Sie bisher möglicherweise übersehen haben. Diese Fokussierung geschieht mithilfe verschiedener tools (methodischen Werkzeugen). Gemeinsam können wir eingefahrene Denkmuster aufbrechen und durch Perspektivenwechsel zu neuen Sichtweisen, Lösungsansätzen und zu mehr Perspek“tiefe“ kommen. Weiters unterstütze ich Sie durch gezielte Fragestellungen (erfahrungsgemäß verschwindet ein guter Teil unserer Probleme, wenn wir anfangen, uns die richtigen Fragen zu stellen!) herauszufinden, wo Ihre Stärken und Grenzen liegen und erarbeite mit Ihnen Techniken, mit denen Sie eingefahrene Verhaltensmuster leicht durchbrechen.

Leben ist Bewegung und ...

Anmelden   |  
© 2010 Dipl.Päd. Mag. Birgit Bauer, MSc; COACHING WIEN